Sensibilisierung

Die Dunkelziffer von Kindern und Jugendlichen, die zu Hause sexueller, physischer oder psychischer Gewalt ausgesetzt sind, ist gross. 1999 sind laut einer Medicus Mundi Studie in der Schweiz über 45'000 Kinder sexuell missbraucht worden. Heute sind es weit über 50'000 Fälle. Dabei passieren 75% der Missbräuche innerhalb des Bekanntenkreises oder sogar der eigenen Familie.

Weil sexueller Missbrauch ein Tabu-Thema ist, ist Sensibilisierung und Prävention umso wichtiger. Be Unlimited leistet Sensibilisierungs- und Präventionsarbeit und bietet Info-Veranstaltungen und Hilfestellung an – überall dort, wo Kinder betreut werden: an Schulen, in Kirchen, Jugendorganisationen und Sportvereinen.

Sind Sie an einer Informationsveranstaltung, einem Vortrag oder einer Sensibilisierungskampagne interessiert?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, telefonisch +41 41 755 00 51 oder nutzen Sie das Kontaktformular >>>

Einen fachlichen Überblick zum Thema «Sexuellem MIssbrauch» finden Sie hier >>>

Weitere Angebote für Schulen, Kitas, Kindergärten